Montag, 5. August 2013

Morgendliche Träumerei


Aus Augen-Blick - Juanas Bild des Tages

Wenn ich ein Däumling wär,
dann wär der Teich mein Meer,
die Seerose mein Schloß -
welch kühler Stille Hochgenuß.

editiert 5.8. 19:43

Kommentare:

...und neugierig bleiben - oder ?? hat gesagt…

...wowwwwwwwwwww......so eine wunderschöne Blume ! Meine Schwester hat in ihrem kleinen Gartenteich auch Seerosen und ich beneide sie dann immer....! Aber ich hab mir sagen lassen, man könnte sie in einem Trog oder Wanne auch wachsen lassen....nun, aber es wäre ja nicht die entsprechende Umgebung für so ein Wunderwerk der Natur....Also lassen wir sie in frei und wild gedeihen....
Liebe Grüße aus dem Vogtland....

Seekönigin hat gesagt…

Hallo Rebekka.

Der Seerosenteich befindet sich in einem riesengroßen Treibhaus ganz in meiner Nähe. Momentan ist es nur morgens früh noch eine kühle Oase der Entspannung, bei der aktuellen Mittagshitze weiß ich allerdings nicht, ob sich die unzähligen Goldfische welche sich im Seerosenteich tummeln noch recht wohl fühlen. Es herrscht dort dann so eine unerträglich hohe Luftfeuchtigkeit daß die Schweißperlen nur so vom Gesicht tropfen.
Dort verweile ich ansonsten gerne und glotze :-) - die mich anglotzenden Goldfische an. Ich habe die größere Ausdauer im Glotzen! *lach*
Hier, ich lad Dich auch zum Glotzen ein, einfach die folgenden beiden Links öffnen, dann bist Du dort.
https://picasaweb.google.com/lh/photo/ukRHrd9EUzTIN_RUruyfZNMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=directlink
https://picasaweb.google.com/lh/photo/NJYliYrzYdCUIl_OqbTrudMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=directlink
Eine kleine abendliche Träumerei von kühler Stille.

Juana