Dienstag, 16. Juli 2013

Der Dienstag ....

ist für mich der schönste Tag der Woche.

Aus Augen-Blick - Juanas Bild des Tages
Da lacht mein Herz!
... und der ansonsten lästige Einkauf macht auf dem Wochenmarkt - sogar in aller Früh - richtiges Vergnügen.

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Hey Juana!

:-) :-) :-)

Ich war heut auch schon auf dem Markt!

DU hast das Gemüse und ich das Obst!

Einen wunderbaren Tag auch für dich!

Helga vom drübern See - die heut mal auf Balkonien bleibt!

Seekönigin hat gesagt…

*lach* Ich bin halt keine "Süße", aber Du dafür um so mehr. ;-)

Nach einer Tour durch alle Badi ( = Bädle auf schweizerdeutsch ) von hier bis Mannenbach, dann mit der Solarfähre samt Drahtesel zur Reichenau übergesetzt und auch dort zweimal Abkühlung im See gesucht, bin ich wohlbehalten an meinem Badeplatz am Seerhein angekommen. Badeplätzle-Hüpfen war das sozusagen - anstrengend und erfrischend zugleich. Die Eremitage von "Napoleon" in Arenenberg habe ich noch nebenher besucht und das hiesige Palmenhaus lud mich eben noch mit geöffneten Türen zum Verweilen ein. Da hatte ich heute sozusagen volles Programm und freue mich jetzt auf gefüllte und ausgebackene Zucchiniblüten. Und später dann noch einmal in den Sonnenuntergang schwimmen, zum Abschluß des Tages - falls ich bis dahin nicht völlig platt bin. :-)

Ach Helga, das Leben ist - bis auf manche Dinge - doch einfach schön.

Es grüßt nach Balkonien

Juana

...und neugierig bleiben - oder ?? hat gesagt…

...hach ist das schön ! Ich kann wieder kommentieren, wenn auch hauptsächlich nur bei dir, liebe Juana.....aber da ich weiß, Helga liest hier auch, kann ich ja gleich meine helle Begeisterung für ihren und deinen
Markteinkauf zu Blatte bringen !Ich gehe auch gerne auf solche Obst und Gemüsemärkte und kaufe ....und kaufe und merke erst viel zu spät - ich bin ja nur alleine ! Und muß dann alles alleine verputzen...naja, es macht mir ja nix aus - nur bei den süßen Früchten muß ich an mich halten, wegen....egal ! Lieber gut und kurz gelebt als schlecht und lange.....gell ?!
Deine anderen Postings habe ich auch mit Begeisterung gelesen - viele " Bienchen " sind dir von mir gewiß....
Einen wunderschönen Abend für dich, mit lieben Grüßen von mir....

Seekönigin hat gesagt…

Guten Abend Rebekka,

tatsächlich hatte ich Deine Kommentare schon vermißt. Es freut mich wirklich daß es Dir gut geht!

Der Einkauf reicht für mich und den Kronprinz locker bis nächsten Dienstag. Fehlen grob gesagt nur Milch, Butter, Eier, Brot und ab und an ein Stück Fleisch oder etwas Wurst für den Eiweißhaushalt des kronprinzlichen Thronfolgers.

Und zu meiner grenzenlosen und überschwenglichen Freude - "JUHUUU!" - reifen meine ersten von bestimmt 200 oder einer eher unzählig erscheinenden Menge Cocktailtomätchen, eine Vespergurke pro Tag liefern meine mickrigen Altanengurkengewächse schon seit ein paar Wochen. Rote und lila Paprika, rote Spitzpaprika, Peperoni- und verschiedenste Chilifrüchte, Kapbeeren und andere exotische Früchte werden irgendwann in Hülle und Fülle zu ernten sein. ... und Kräuter, Kräuter, Kräuter!
Richtig Arbeit macht das alles, aber der Lohn entschädigt für all die Mühe und investierte Zeit.

Soll ich Dir was sagen?
Falls ich jemals wiedergeboren werden sollte^^ - dann werde ich Gärtnerin - Herrin über das Paradies auf Erden.

Es grüßt Dich ganz herzlich

Lucia Licinia Luculla :-) :-) :-)