Donnerstag, 18. Juli 2013

Über der Metropole am See liegt Ruh ...

wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Eine wunderschöne Aufnahme der untergehenden Sonne in deinem Reich ...... hier drübern See sind die Abende momentan immer dunstig - da wird ich wohl mal zum Schloss hinaufsteigen - vielleicht krieg ich auch sowas Ähnliches hin (naja! mit meinem alten Kast´l werde ich wohl keine große Konkurrenz sein :-) )

liebe Juana - ein schönes Wochenende für dich von Helga

Seekönigin hat gesagt…

Guten Morgen Helga!

Auch auf meiner Seeseite sind die Sonnenauf- und Sonnenuntergänge nicht das Wahre. Obwohl die Tage derzeit fast wolkenlos sind, am Morgen und am Abend ist alles voller Schlieren und künstlich erzeugten Wolken welche die Sonne verschleiern. Nachts ist es dann meist wieder klar - relativ klar. Die seekönigliche Diagnose lautet eindeutig: Sonnendiebstahl!
Auch auf meinem Bild ist es recht bewölkt, nur ein schmaler Streifen sonnenuntergangsrot ist zu sehen. An drei von vier Tagen hatte ich kein Glück mit der Photographie.
Mein Bild entstand auf einem Turm im Kreuzlinger Park.

So eine super Kamera habe ich auch nicht und ich denke auch Du kannst ein tolles Sonnenuntergangsbild auf Festplatte bannen.

Einen schönen Tag, ein herrliches Wochenende und möglichst viel Phantasie mit effektiven Mitteln zur Abkühlung und Linderung der drückend unangenehmen Hitze wünscht

Juana